Meine Themen


Sinnfindung 

In entscheidenden Lebenssituationen fällt es schwer, die Selbstkunst aufrechtzuerhalten und die eigene Unabhängigkeit dankbar anzunehmen. Doch sind dies die Stellschrauben, um wieder energiegeladen und liebevoll am eigenen Lebenswerk zu tüfteln.


Gefühlsmanagement

Unzufriedenheit oder Desinteresse resultieren oft aus der Missachtung der eigenen Gefühle. Keine Institution lehrt, sein Innenleben systematisch zu beleuchten und Handlungen aufgrund eines guten Gefühls und eines klaren Gedankens zu treffen. Dabei kann ich Dich unterstützen.

Selbstfindung

Die eigene Identität sucht vergebens, wer jeder Streitsituation aus dem Weg geht. Erst die Abgrenzung zu anderen ermöglicht, sich selbst kennenzulernen. Wo und wie ziehst Du Deine Grenzen, um dann Deinen eigenen Weg durch Wind und Wetter zu gehen?


Kommunikation 

Wie teilst Du anderen mit, was Du als richtig erachtest, ohne deren Bedürfnisse zu missachten?
Dich, Deine Gedanken und Gefühle und Wünsche gegenüber Partner, Freunden, Familie, Kollegen, Mitarbeiter, Führungskräften oder Fremden auszudrücken,
ist befreiend, erfüllend und erlernbar.


Fällt Dein Anliegen oder Deine Fragestellung unter einen oder mehrerer dieser Bereiche, wird schon ein Erstgespräch per Telefon bereichernd für Dich sein.

Meine Haltung

Diese drei grundlegende Eigenschaften bilden den atmosphärischen Rahmen Deines Coachings:
Ruhe, Feinfühligkeit und Gegenwärtigkeit.

Du denkst. Jeder aufkommende Gedanke darf ausgesprochen werden, da er einen entscheidenden Hinweis für unsere Arbeit liefern kann. In einem wertneutralen Raum finden alle Aspekte Deines Anliegens Platz. Ich stehe jeder Idee und jeder Erinnerung vorurteilsfrei und offen interessiert gegenüber.

Du erzählst. Im vertrauensvollen Gespräch spüren wir problembehafteten Denk- oder Gefühlsmuster auf. Diese alten Muster werden dann einer tiefgreifenden Veränderung hinzu Deiner Zielsetzung unterzogen. Dies bildet den Kern des Coachingprozess und unserer gemeinsamen Arbeit.

Du fühlst. Was Dir gut tut, kannst nur Du mir sagen. Was Dir gut tut, kannst nur Du erfahren. Achtsam betrachten wir Deine persönliche Entwicklung und nutzen Dein emotionales Gespür für das Erkennen der für Dich nachhaltig richtigen Stufen.

Meine Methodik

Um einen wertfreien Raum für tiefgreifende Veränderungen zu eröffnen, arbeiten wir stets mit transparenten Methoden - frag jederzeit nach!

Im Zentrum eines guten Coachings stehen gezielte Fragetechniken, die intuitiv eingesetzt werden, um das Unterbewusstsein zu wecken und neue Denkansätze zu etablieren, wobei wir einer lebenskunst-philosophischen Ader folgen.

Zur Visualisierung und Einfühlung von beispielsweise gewünschten Zielvorstellungen eignen sich Meditationen, um Deine gewonnenen Eindrücken für das weitere Coaching zu nutzen.


Unterschiedlichste Übungen aus der Atemtherapie, der Schauspielkunst, verschiedener Bewegungssportarten und die nützlichsten Coachingtools unterstützen uns.

All mein Tun zielt auf das Wahre, Schöne, Gute ab, wie es in die Fassade der Alten Oper Frankfurts in Stein gemeißelt ist.

Möchtest du mehr wissen?

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.